Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik

Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik

Südstadtcampus

Südstadtcampus

Studieren mit Tradition

Studieren mit Tradition

Forschung und Innovation

Forschung und Innovation

Forschung und Innovation

Forschung und Innovation

Herzlich Willkommen

Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik bildet mit Ihren vielseitigen Studiengängen einen leistungsfähigen Schwerpunkt für eine praxisnahe Ingenieurausbildung. Zu den Forschungsschwerpunkten der Fakultät zählen u.a. Biomedizinische Technik, Energie- und Strömungstechnik, Maritime Systeme, Produktionstechnik, Mechatronik und Antriebstechnik sowie Angewandte Mechanik und Werkstofftechnik.

Rahmenbedingungen für Studium & Lehre im Wintersemester 2021/2022

Informationen für Studierende zum Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier.

Die Sonderregelungen für Studium und Lehre im Wintersemester 2021/2022 finden Sie hier.

Gefördert durch


Nachruf Andreas Fretwurst 17.10.1968 - 08.01.2022

Am 08. Januar 2022 verstarb gänzlich unerwartet unser langjähriger Mitarbeiter und Kollege Herr Andreas Fretwurst.

Nach seiner Ausbildung an der Universität Rostock arbeitete Herr Fretwurst in verschiedenen Bereichen der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik. Der Schwerpunkt seiner Aufgaben war die Herstellung von Komponenten und ganzen Versuchsaufbauten sowie deren Betreuung und Wartung. Diesen Aufgaben kam er über drei Jahrzehnte lang nacheinander am Institut für Mechanik, in der Standortwerkstatt und zuletzt am Lehrstuhl Strömungsmechanik nach. Stets war Verlass auf seine präzise Arbeit und seine volle Unterstützung.
Wir haben Andreas Fretwurst als einen sehr kompetenten und immer hilfsbereiten Kollegen kennengelernt, den wir sehr vermissen. Seine ruhige und besonnene Art sowie seine sehr hochwertige Arbeit werden uns fehlen. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Prof. Dr. Bert Buchholz
Dekan der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren

Prof. Dr. Sven Grundmann
Lehrstuhl Strömungsmechanik

im Namen aller, die „Freddy“ kannten.
 


70 Jahre Ingenieurwissenschaften an der Universität Rostock

Mitschnitt der Grußworte unseres Festkolloquiums

Am 29. Oktober begingen die MSF und die IEF mit einem gemeinsamen Festkolloquium ihr 70-jähriges Jubiläum. Neben Emeriti, Professor*innen, Mitarbeitenden und Studierenden der beiden Fakultäten haben auch zahlreiche Vertreter*innen der in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Wirtschaft und Industrie sowie weitere Wegbegleiter*innen, die den Transfer von Forschung in die freie Wirtschaft erst möglich machen, an der Veranstaltung teilgenommen.


Dem interessanten Rückblick auf die Gründungsgeschichte der Ingenieurwissenschaften durch Prof. Franz Spychala folgte ein Ausblick auf zukünftigen Entwicklungen durch die Dekane beider Fakultäten.
Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik hat die vier Forschungsschwerpunkte Maritime Technik, Energietechnik, Mobilität und Biomedizintechnik definiert und laufende Forschungsprojekte vorgestellt.
Die an der MSF ausgebildeten jungen Ingenieur*innen von morgen profitieren von diesen Arbeiten und bringen dieses Wissen in die Wirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern ein. 


Die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Frau Bettina Martin, der Oberbürgermeister der Stadt Rostock Claus Ruhe Madsen, der Präsident der IHK zu Rostock Klaus-Jürgen Strupp und der Rektor der Universität Rostock Prof. Wolfgang Schareck haben in ihren Grußworten das große Interesse und die Bedeutung der Ingenieurwissenschaften an der Universität Rostock in Forschung und Lehre verdeutlicht und den nachdrücklichen Wunsch für zukünftige gemeinsame Entwicklungen geäußert.


Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet

Am 12. November 2021 wurden die Absolventinnen und Absolventen der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik des Jahrgangs 2020/2021 aus den Bachelor- und Masterstudiengängen im Audimax der Universität Rostock feierlich verabschiedet. Insgesamt haben 102 Studierende das Masterstudium und 100 das Bachelorstudium erfolgreich beendet.

Weiterlesen


Theodor-Macklin-Preis 2021

Die MSF zeichnet ihre besten Absolvent*innen des Studiengangs Maschinenbau aus

Foto: Sebastian Cepelak

Im Rahmen des Festkolloquiums „70 Jahre Ingenieurwissenschaften an der Universität Rostock“ am 29. Oktober 2021 ehrte die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik gleich zwei ihrer besten Absolvent*innen des vergangenen Studienjahres mit dem Theodor-Macklin-Preis. Swantje Romig und Leopold Kring schlossen ihr Masterstudium im Studiengang Maschinenbau mit vergleichbaren auszeichnungswürdigen Leistungen ab.

Der Theodor-Macklin-Preis geht auf den Gründungsdekan der Fakultät zurück und wird aus Spenden zur Wissenschaftsförderung finanziert.


Coronabedingt:

Anträge können eingescannt per Mail an das Studienbüro geschickt werden, per Post versendet oder in die Postkästen in der MSF eingeworfen werden.

Bachelor-, Studien-, Masterarbeiten können vorab als PDF per Mail an das Studienbüro geschickt werden. Die gedruckten Fassungen (Studienarbeit 1 mal, Bachelor- und Masterarbeit 2 mal) müssen innerhalb einer Woche nach der Mail im Studienbüro per Post eingegangen oder persönlich im Studienbüro oder dem Postkasten des Studienbüros abgegeben worden sein.

 

Die Gebäude sind für studentische Anliegen geöffnet.