Jedes Jahr findet im Monat Mai der Hochschulinformationstag statt. Dort können Sie sich ganz allgemein über die Universität Rostock, das Studienangebot und die Studienorganisation informieren. Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik sowie die Fachschaft informieren und beraten Sie gerne. Es gibt spannende Schauvorlesungen und Besichtigungen unserer Labore und Forschungsgebäude. Professoren, Fachstudienberater und Studierende freuen sich auf Ihren Besuch!!

Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen müssen wir leider unser Angebot ändern. Wir haben alle für Sie interessanten Informationen rund um das Studium an unserer Fakultät hier für Sie zusammengetragen. 
Höhepunkt wir ein Live-Event am 2. Juni 2020 sein.

mehr Infos...

Das Sommersemester startet am 20. April 2020 ohne Präsenzlehre

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken, hat die Universität Rostock seit dem 13. März 2020 den regulären Betrieb eingestellt. Seit dem 30. März 2020 wurde der Betrieb wieder eingeschränkt aufgenommen.

Am 20. April 2020 startet das Sommersemester in Form des Distance Learning/Fernlehre.

Bitte melden Sie sich über stud.ip zu den Lehrveranstaltungen, die Sie im SS belegen wollen an, damit Sie alle Informationen zur Lehrveranstaltung erhalten.

Bis einschließlich 17. Mai 2020 finden keine Veranstaltungen mit Publikumsverkehr statt. Alle Gebäude der Universität Rostock und ihrer Einrichtungen wie die Universitätsbibliothek Rostock, das IT- und Medienzentrum oder das Sprachenzentrum bleiben auch über den Start des Online-Semesters am 20. April 2020 hinaus bis auf Weiteres für Studierende geschlossen.

Der Beginn der Präsenzlehre ist noch nicht bekannt, er erfolgt nach Maßgabe der zuständigen Behörden.

Die Vorlesungszeit des Sommersemesters endet planmäßig am 10. Juli 2020.

Bis einschließlich 17. Mai 2020 finden keine universitären Präsenz-Veranstaltungen (wie z.B. Tagungen, Kongresse, akademische Feiern) statt.

Über wichtige Änderungen und Ergänzungen werden alle Universitätsangehörigen durch das Rektorat per Rundmail informiert.

Studierende der Universität Rostock finden alle relevanten Informationen auf dem Studierendenportal. In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr ist unter Telefon 0381 498-1230 eine Hotline geschaltet.

 

Aktuelle Informationen für Studierende der MSF zu Online Kolloquien und mündlichen Online Prüfungen

Das Studienbüro/Prüfungsamt der MSF arbeitet im eingeschränkten Betrieb (01.04.2020)

Persönliche Besuche sind bis auf Weiteres nicht möglich, die Gebäude der Fakultät sind verschlossen. Für Anfragen und den Austausch von Dokumenten nutzen Sie bitte bevorzugt E-Mail an Ihre Sachbearbeiterin oder die Studienbüro-Adresse studienbuero.mbstuni-rostockde

Dokumente/Anträge können Sie scannen oder fotografieren und als Datei oder auch per Post an das Studienbüro/Prüfungsamt senden. Das Studienbüro und Prüfungsamt ist zwischen 9.00 und 11.00 Uhr telefonisch erreichbar.

Herzlich Willkommen

auf der Website der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik

Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik bildet mit Ihren vielseitigen Studiengängen einen leistungsfähigen Schwerpunkt für eine praxisnahe Ingenieurausbildung. Zu den Forschungsschwerpunkten der Fakultät zählen u.a. Biomedizinische Technik, Energie- und Strömungstechnik, Maritime Systeme, Produktionstechnik, Mechatronik und Antriebstechnik sowie Angewandte Mechanik und Werkstofftechnik.

Information vom Careers Service

Kompetenzförderung für das Sommersemester 2020

Der Careers Service der Uni Rostock berät die Studierenden der Universität Rostock zu den Themen Berufseinstieg, Bewerbung und Ausbau der persönlichen Kompetenzen für die Zeit während und nach dem Studium.

Online Veröffentlichung zum Download

Fakultätentag für Maschinenbau und Verfahrenstechnik bescheinigt der Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik erneut hohe Qualität in Forschung, Lehre und Organisation

Gütesiegelübergabe an Prof. Gerhard Scharr (rechts) (Foto: Universität Rostock)
Gütesiegel des Fakultätentages für Maschinenbau und Verfahrenstechnik für Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik der Universität Rostock

Das Gütesiegel bescheinigt der Fakultät – die sich an dem freiwilligen Evaluationsprozess zur Qualitätssicherung des FTMV beteiligt hat – eine hohe Qualität in Forschung, Lehre und Organisation. Aufgrund der breiteren Datenbasis geht es über bisherige Rankings weit hinaus. Die Bewertung erfolgte zu zahlreichen Kennzahlen in Forschung, Lehre und Administration, darunter beispielsweise Anzahl und Qualität der Veröffentlichungen, Drittmittelsummen, Anzahl der Promotionen oder genderbezogene Fragen. Die Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik hat die vom FTMV gesetzten hohen Qualitätsanforderungen erneut umfassend erfüllt und beweist damit wieder einmal mehr, dass Maschinenbau in Rostock exzellent in Forschung, Lehre und interner Struktur ist. Die Rostocker Maschinenbau-Ausbildung ist erste Wahl für Studierende.

Kontakt:

Universität Rostock

Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik

Dekanin Prof. Dr.-Ing. habil. Manuela Sander

Tel.: +49 381 498-9001

E-Mail: dekan.msf(at)uni-rostock(dot)de

Dateien